Wir begrüßen Sie auf der Website des Aktivkreis Eitorf e. V.

Der Aktivkreis Eitorf e.V. ist eine Gemeinschaft von Eitorfer Geschäftsleuten, Freiberuflern, Industriebetrieben und Bürgern. Seit 25 Jahren unterstützt der Aktivkreis Eitorf viele sportliche, kulturelle und dem Gemeinde Wohl dienende Projekte. 

Wir wirken für die Förderung des Wohlergehens aller Eitorferinnen und Eitorfer.

Die 1989 als Verein gegründete Zweckgemeinschaft hat sich zum Ziel gesetzt, Eitorf durch interessante Aktivitäten, kulturelle Veranstaltungen und Events bekannt zu machen und damit die Wirtschaftskraft und Wettbewerbsfähigkeit von Eitorf zu stärken und zu fördern. Damit wird der Aktivkreis das Bindeglied zwischen der heimischen gewerblichen Wirtschaft, der Gemeindeverwaltung, den Bürgern und den Medien.

Durch Mitarbeit in verschiedenen Gremien können wir zur Verbesserung der Eitorfer Wirtschafts- und Infrastruktur – einschließlich der Neuansiedlung zukunftsweisender Wirtschaftszweige – wesentlich beitragen. Dabei erfahren die Mitglieder des Aktivkreises besondere Unterstützung und Hilfe bei Fragen, Problemen und Aktionen, die im Rahmen der Zielsetzung beantwortet, gelöst und gefördert werden können.
 

Wie funktioniert das Vereinsleben, Struktur und
Aufbau des Aktivkreis Eitorf e.V.

Sicherlich ist es angebracht, einmal ausführlich darzustellen, in welcher Art und Weise das Vereinsleben des Aktivkreises abläuft bzw. wie der Verein strukturiert ist, um seine vielfältigen Aufgaben umzusetzen. Oberstes Organ ist natürlich die Mitgliederversammlung, die regelmäßig oder auch zu besonderen Anlässen einberufen wird. Der Vorstand bereitet diese vor und setzt die Beschlüsse um. Eine Art erweiterten Vorstand stellt die Aktiven- versammlung dar, die aus den aktiven Mitgliedern der Arbeitsgruppen gebildet wird und nach Bedarf tagt, um den Informationsfluss sicherzustellen, Anregungen einzubringen und Aktivitäten kritisch zu reflektieren.
 
Die eigentliche „Kleinarbeit“ findet in drei Arbeitsgruppen statt, die aus mehreren Mitgliedern bestehen und sich jeweils um die Planung, Organisation und Durchführung der Aktivitäten des Aktivkreises kümmern.  Diese Arbeitsgruppen sind Radlertreff und Schlemmersonntag, Weihnachtsmarkt, sowie Planung, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.  Die Koordination der gesamten Arbeit erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Vorstand durch einen Geschäftsstellenleiter.

D
er Erfolg durch die Interaktion mit Vereinen und Institutionen
Natürlich kann sich der Erfolg der Vereinsarbeit nur einstellen, wenn mit vielen anderen Eitorfer Vereinen, Institutionen und Gruppierungen und der Gemeinde Eitorf zusammengearbeitet wird. Dieser Kontakt besteht regelmäßig oder wird – je nach Vorhaben –  gesucht.  Sollte Ihnen dieses Konzept gefallen und sollten Sie auch etwas für unseren Heimatort Eitorf tun wollen, dann kommen Sie zu uns und sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Aktivkreis Eitorf – aktiv für Eitorf!